skip to Main Content
Menü
Ausreichend Platz für eine große Familie

Raumprogramm / Bauherrenwünsche: 2000 Neben dem üblichen Raumprogramm für eine 4-köpfige Familie wollten die Bauherren ein kleines Arbeitszimmer und überdurchschnittlich grosse Kinderzimmer. Der Essbereich sollte genügend Platz für einen Tisch für 10-12 Personen bieten und die Küche sollte Fenster sowohl nach Osten (Ausblick) als auch nach Westen (Spielbereich Kinder) haben. Das Gebäude sollte durch eine geradlinige einläufige Treppe erschlossen werden. Entwurfskonzept: Das Grundstück liegt am östlichen Ortsrand von Hochdorf und bietet einen herrlichen Blick über ein Tal mit Wiesen und Wäldern. Von Anfang an war dieser Ausblick entwurfsbestimmend und so wurde eine Blickachse längs durch das Gebäude ermöglicht. Schon beim Betreten des Gebäudes fällt der Blick über Verglasungen nach Osten in dieses Tal. Die einläufige Treppe liegt neben dieser Achse, der grosse wichtige Esstisch direkt in der Achse und man geniesst neben dem Essen auch die herrliche Landschaft. Die Küche wurde als eingeschossiges Bauteil ins Gebäude geschoben und die Dachfläche extensiv begrünt. Das Bad und das Elternschlafzimmer haben Fenster auf diese Dachfläche. Die Kinderzimmer erstrecken sich über die gesamte Südfassade und haben Schlafnischen und die Möglichkeiten zur kleinen Schlafgalerie. Die Fassade ist mit Lärchenholz verschalt und durch die Anordnung von waagrechten Fensterbändern und Einzelöffnungen wirkt diese sehr modern, einen zusätzlichen Effekt bieten die kleinen Klappläden vor der Schlafnische sowie der möglichen Galerie. Der Baukörper hat ein nach Süden geöffnetes Pultdach mit 15° Dachneigung und ist mit grauen Wellplatten gedeckt. Das Gebäude besitzt eine automatische Be- und Entlüftungsanlage, die Brauchwassererwärmung erfolgt über Solarzellen, diese befinden sich auf der kleinen, nach Süden geneigten Dachfläche.

Fertigstellung: 2000

Bauherr/Ort: Familie P. | Hofmarkstraße 6a | 93182 Hochdorf

 

Back To Top