skip to Main Content
Menü
Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Garage und Carport

Die Schwierigkeit dieses Entwurfs lag sicherlich einerseits beim Raumbedarf (4 Kinderzimmer), andererseits beim Bebauungsplan aus den 60-ger Jahren. Auf Grund des Bedarfs von 4 Kinderzimmer wollte man einen hohen Kniestock mit flachem Satteldach realisieren. Eine Alternativlösung mit steilem Satteldach und niedrigem Kniestock hätte evtl. eine Zerschneidung der Dachfläche mit Dachflächenfenstern oder Gauben zur Folge gehabt. Nach langem hin- und her wurde die jetzt realisierte Variante genehmigt. Das Zimmer der ältesten Tochter befindet sich im Erdgeschoss, diesem Zimmer ist ein vollwertiges Bad zugeordnet. Dieses Jugendzimmer kann später zum Elternschlafzimmer umfunktioniert werden. Der Windfang, sowie die Erweiterung des Wohnbereiches sind als Flachdachbaukörper angebaut. Im Dachgeschoss befinden sich die weiteren 3 Kinderzimmer, das Elternschlafzimmer, sowie ein weiteres Badezimmer. Ein Galerieartiger Spielbereich berweitert den Flur und macht die Verkehrsfläche im DG hell und grosszügig. Die Fassade ist eine sog. Mischfassade mit Elementen aus unbehandelter Lärche und Putzflächen.

Fertigstellung: 2005

Bauherr/Ort: Fam. R | Kapellenweg 12 | 93173 Wenzenbach

 

Back To Top